Wer sind wir

Der DSK KÖLN ist eine nach dem Vereinsrecht gegründete Sportorganisation. Dieser Sportverein wurde im Jahre 1989 für die in Köln lebenden Jugendlichen gegründet, um ihnen soziale, kulturelle und sportliche Aktivitäten anzubieten.

Die Aktivitäten des DSK KÖLN beruhen auf dem Grundsatz der Gemeinnützigkeit. Es ist uns wichtig, dass es Vereine gibt, die auf ehrenamtlicher Basis im sportlichen, sozialen und kulturellen Bereich Möglichkeiten zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung bieten.

Für unseren Verein ist es das selbstverständliche Ziel, nicht das Nebeneinander, sondern das friedliche Miteinander im Sinne des Fairplays und des  Zusammenwachsens der Kulturen zu fördern. Unterschiede wie Hautfarbe, Sprache und Religion dürfen nicht zur Ursache von Missverständnissen und Diskriminierung in und um Ehrenfeld werden. Dem wollen wir mit unserem Vereinsleben als Vorbild entgegen wirken.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand