DSK erzielt Einigung mit Trainer Civgin

Neuigkeiten

Der DSK Köln hat eine Einigung mit Bahadir Civgin über einen Wechsel des 49-Jährigen erzielt. Civgin wird ab sofort als Chef-Trainer des Sportklubs tätig sein. Am heutigen Freitag, 20. April 2018, wird er im Rahmen einer Mannschaftssitzung beim DSK Köln offiziell vorgestellt. Anschließend leitet er das Training.

Der Türke trainierte zuletzt die U17 Mannschaft vom FC Rheinsüd, mit der er den Aufstieg in die Mittelrheinliga errang. Außerdem feirerte in seiner 16-jährigen Amtszeit wichtige Erolge in der Jugendabteilung des SC  Fortuna Köln.

Steckbrief:
Geburtstag: 28. April 1969
Geburtsort:  Köln | Deutschland

Stationen als Trainer:

6/17
B-Jun Mittelrheinliga
FC Rheinsüd Köln

15/16
C-Jun. Bezirksliga 3
FC Rheinsüd Köln

15/16
C-Jun. MRL 2
SC Fortuna Köln

14/15
C-Jun. Bezirksliga 3
SC Fortuna Köln

14/15
C-Jun. MRL 1
SC Fortuna Köln

13/14
C-Jun. MRL 2
SC Fortuna Köln

12/13
C-Jun. BZL 2 (FJ)
SC Fortuna Köln

11/12
C-Jun. BZL 1 (FJ)
SC Fortuna Köln

10/11
C-Jun. BZL 1 (FJ)
SC Fortuna Köln

Posted in Neuigkeiten.